Medizinisches Fachpersonal aus Polen

Wir vermitteln Pflegekräfte, Krankenschwestern, Krankenpfleger, Altenpfleger, Seniorenbetreuer, Haushalthilfen und Ärzte

Am 1. Mai öffnete sich der deutsche Arbeitsmarkt für Bürger, die 2004 der EU beigetreten sind. Personen aus der Tschechischen Republik, Estland, Lettland, Litauen, Ungarn, Polen, Slowenien und der Slowakei können nun in Deutschland uneingeschränkt arbeiten. Es werden keine Genehmigungen benötig, um Personal direkt einzustellen.

Welche Vorteile ergeben sich für uns als Kunden?

Sie werden Arbeitgeber und haben Weisungsbefugnis. Das Personal übernimmt die Tätigkeiten, die Sie im Vorwege vereinbaren. Institutionen wie Pflegedienste, Pflegeheime oder Kliniken können dem Fachkräftemangel entgegentreten und das Personal aus Osteuropa einsetzen.

Welche Risiken entstehen mir als Privatperson?

Sie werden Arbeitgeber und tragen somit das Arbeitgeberrisiko. Finanzieller Mehraufwand durch Krankheit, Urlaub oder Mutterschutz müssen berücksichtigt werden. Die Pflegekräfte kommen aus dem Ausland und werden erfahrungsgemäß nach ca. 3 Monaten den Heimweg antreten wollen (längere Zeiträume sind jedoch möglich). Es sind ebenfalls stets Kündigungsfristen zu beachten. Ebenfalls müssen Sie sich um eine Unterkunft für das Personal kümmern.

Wie läuft die Fachkräfte-Vermittlung ab?

  • Sie teilen uns die Wünsche an das Personal mit und beschreiben den Arbeitsaufwand vor Ort
  • Wir suchen für Sie passendes Personal und unterbreiten Ihnen die Bewerbungsprofile
  • Sie können im Vorwege telefonischen Kontakt aufnehmen
  • Sie entscheiden sich für eine Person
  • Wir organisieren die Anreise
  • Auf Wunsch übernehmen wir sämtliche Formalitäten der Anmeldung sowie die Lohnbuchführung

Unser Team berät Sie kostenfrei und unverbindlich.

(6 Stimmen, 4,33 von 5)

Hinweis:
Inhalte und Begriffe auf Ost-Profi.de, die speziell mit “Pflege” im Zusammenhang stehen (häusliche Pflege, Polnische Pflegekräfte, ambulante Pflege, Pflegedienst, 24 Stunden Betreuung etc.) sind ausschließlich für Suchmaschinen gedacht, um unter diesen Begriffen für Sie gelistet zu werden. Sie entsprechen nicht den Tätigkeitsbereichen polnischer Haushaltshilfen. Vertragspartner und Leistungserbringer ist nicht Ost-Profi.de / vivilia GmbH, sondern ausschließlich ein polnisches Unternehmen, das sein Personal entsendet. Stand: 10/2010